Marktplatz Expert Talk

Datenschutzbestimmungen von inwink Nutzungsbedingungen



inwink ist ein Event-Management-Tool, das die Authentifizierung der Teilnehmer bei der Registrierung für ein Event verarbeitet.

Die Erfassung personenbezogener Daten durch das Inwink-Authentifizierungssystem ist erforderlich, damit sich der Benutzer für eine Veranstaltung registrieren, auf die Veranstaltungswebsite zugreifen und auf praktische und logistische Informationen im Zusammenhang mit der Veranstaltung zugreifen kann.

Von inwink gesammelte personenbezogene Daten sind: Nachname, Vorname, Kontaktinformationen, Anmeldung und Passwort sowie alle Felder, die der Veranstalter im Anmeldeformular für die Veranstaltung platziert hat.

Diese persönlichen Daten sind vertraulich und werden von inwink gehostet. Sie können ausschließlich für Registrierungsmanagement- und Benutzerbeteiligungszwecke mit Partnern und externen Dienstleistern geteilt werden.

In Übereinstimmung mit dem französischen Datenschutzgesetz («Loi« Informatiques et Libertés »Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978 bis 2004-801 vom 6. Januar 2004) Zur Rechtfertigung ihrer Identität hat der Benutzer das Recht, auf die ihn betreffenden Daten zuzugreifen und diese zu ändern und die Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten insgesamt abzulehnen. @@ Der Benutzer hat das Recht, auf die ihn betreffenden Daten zuzugreifen und diese zu ändern und die Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten insgesamt zu verweigern. @@ Der Benutzer hat das Recht, auf die ihn betreffenden Daten zuzugreifen und diese zu ändern und die Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten insgesamt zu verweigern. @@event.name @ @ {{event.name}}